General FAQ

Woraus besteht der Teig in eurer Cookie Dough Bar?

Geposted von Marco Welnowski am

Im Prinzip aus den klassischen Zutaten, die in „normalem“ Teig auch drin sind. Also Mehl, Margarine, Zucker, natürliches Vanillearoma und etwas Salz. Was fehlt sind Backpulver und Eier. Das Geheimnis liegt in der Zusammensetzung der Zutaten. Außerdem nutzen wir für unseren Teig in der Cookie Dough Bar eine spezielle Herstellungstechnik.

Weiterlesen →

Kann man den Teig wirklich roh essen?

Geposted von Marco Welnowski am

Absolut. Genau dafür haben wir ihn gemacht. Unser Cookie Dough wird ohne Ei und Backpulver hergestellt. Außerdem verwenden wir ein spezielles, für den Rohverzehr geeignetes Mehl.

Weiterlesen →

Wann kommt ein Laden in meine Stadt?

Geposted von Marco Welnowski am

Na hoffentlich bald. Wenn es nur nach uns ginge, sollte es in jeder Stadt eine Spooning Cookie Dough Bar geben. Damit wir das schnell realisieren können, haben wir für unsere Bar ein Franchise-Konzept entwickelt. Wenn Du also Lust hast oder jemanden kennst, dann nimm gerne Kontakt mit uns auf. Alle Infos dazu findest du unter dem Menüpunkt „Franchise“.

Weiterlesen →

Wie wird die Rührmischung zubereitet?

Geposted von Marco Welnowski am

Guck mal auf unserer Startseite, da haben wir einen kurzen Erklärfilm vorbereitet (Ton anschalten).

Weiterlesen →

Wie lange ist die Rührmischung nach der Zubereitung haltbar?

Geposted von Marco Welnowski am

Die Rührmischung selbst ist mehrere Monate, bis zu einem Jahr haltbar. Das genaue Ablaufdatum steht auf deinem Becher. Wenn der Teig zubereitet wurde, dann solltest du ihn am (besten) zeitnah vernaschen.

Weiterlesen →